Oberarzt Dr. Rupert Schuster

OA Dr. Rupert Schuster ist Leiter der OrthoSportPraxis. Er ist Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie und befasst sich seit über 16 Jahren mit der Akutversorgung sowie mit der Nachsorge von traumatischen und degenerativen Schäden am Bewegungsapparat. Als Oberarzt der Abteilung für Unfallchirurgie der Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Medizinischen Universität Wien hat er Erfahrungen mit der Versorgung von leichten bis schweren Verletzungen und ist außerdem Leiter der Spezialambulanz für Sportverletzungen sowie der Ambulanz für Hüftverletzungen und posttraumatische Hüftbeschwerden. Durch seine langjährige Mitarbeit in den Spezialambulanzen für Kindertraumatologie und Handchirurgie beschäftigt er sich außerdem mit diesen speziellen Gebieten.

OA Dr. Schuster war Teamarzt der Hockey Talents Austria und der Danube Islanders und hier mit Überlastungsproblemen und Verletzungen von Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Leistungssports betraut.


Als Wahlarzt ist es ihm in seiner Praxis ein Anliegen, in ruhiger und entspannter Umgebung auf die Beschwerden seiner Patienten einzugehen und gemeinsam einen optimalen Therapieplan zu erstellen. Dies bedeutet in den allermeisten Fällen eine konservative Therapie mit gezielter Physiotherapie oder Heilmassage, weshalb ihm die gute und enge Zusammenarbeit mit den Therapeuten der OrthoSportPraxis besonders wichtig ist. Sollten konservative Massnahmen nicht den gewünschten Erfolg bringen oder bestehen nach der Diagnostik andere wichtige Gründe, sind operative Eingriffe erforderlich. Diese müssen möglichst schonend durchgeführt werden. Hier hat OA Dr. Schuster langjährige Erfahrung mit minimalinvasiven Verfahren - im Bereich der Gelenke bedeutet das arthroskopische Operationen, im Bereich des Gelkenksersatzes bedeutet das die Implantation von Gelenksendoprothesen.


Durch seine engagierte Arbeit an der Abteilung für Unfallchirurgie an der Medizinischen Universität Wien kann OA Dr. Schuster eine spezielle Behandlung dem aktuellen wissenschaftlichen Stand anbieten.

OA Dr. Schuster ist Autor von Vorträgen bei nationalen und internationalen Kongressen sowie Leiter diverser Lehrveranstaltungen an der Medizinischen Universität Wien.

OA Dr. Schuster ist verheiratet und Vater von 4 Kindern.


OA Dr. Rupert Schuster wurde in den Jahren 2016, 2017 und 2018 jeweils mit dem DocFinder Patients' Choice Award ausgezeichnet und unter die 10 beliebtesten Unfallchirurgen in Wien gewählt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Bewertung!


Lesen sie hier alle abgegebenen Bewertungen auf Docfinder:


Oberärztin Dr. Irena Kusche-Mandl

OÄ Dr. Irena Kusche-Mandl ist Fachärztin für Unfallchirurgie und beschäftigt sich seit über 17 Jahren mit der Diagnose und Therapie von Hand- und Handgelenksbeschwerden nach Trauma, Überlastung, degenerativen Veränderungen, Schmerzen und Tumoren. Als Oberärztin der Abteilung für Unfallchirurgie der Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Medizinischen Universität Wien hat sie Erfahrungen mit der Versorgung von leichten bis schweren Verletzungen und ist außerdem stellvertretende Leiterin der Spezialambulanz für Handchirurgie.

 

In der OrthoSportPraxis hat Frau OÄ Dr. Kusche-Mandl für unsere Patienten mit Hand- oder Handgelenksbeschwerden die OrthoHandPraxis etabliert. 


Zur Spezialisierung von Frau OÄ Dr. Krusche-Mandl zählen sowohl die konservative Therapie als auch die chirurgische Behandlung von Hand- und Handgelenkspathologien.

Nach der Diagnostik durch ausführliches Anamnesegespräch, genaue klinische Untersuchung und häufig radiologische Verfahren wird gemeinsam ein Therapieplan festgelegt.

Infiltrationen, Stoßwellentherapie oder ACP-Therapie werden von Frau OÄ Dr. Krusche-Mandl selbst durchgeführt, physiktherapeutisch werden sie in gewohnter Qualität von den Therapeuten der OrthoSportPraxis betreut.


Oberarzt Dr. Jozsef-Tibor Erdös

OA Dr. Jozsef-Tibor Erdös ist Facharzt für Orthopädie und Traumatologie sowie Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie. Er ist Oberarzt an der Abteilung für Unfallchirurgie der Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Wien und hier neben der Versorgung von akuten Verletzungen und deren Nachbehandlung mit der Leitung der Schulterambulanz betraut.